Artikel: 0 | € 0,00

atopcare-infothek-bkgr-buch

Gesundheit

Der Healing Code: Die 6-Minuten-Heilmethode

In nur sechs Minuten zur Heilung – was unmöglich erscheint, haben Alex Loyd und Ben Johnson geschafft.

Ihre Methode half Alex Loyds Frau, ihre Depression zu überwinden, und Johnson befreite sich von ALS, einer Krankheit, die eigentlich unheilbar ist. In ihrem Buch schildern sie weitere sensationelle Heilungsergebnisse, doch wirklich frappierend ist die Einfachheit dieser Methode: Man führt zweimal pro Tag eine Folge von vier Handpositionen aus, was gerade mal sechs Minuten dauert – das schafft jeder. Und die Ergebnisse sind einfach überwältigend! «Dr. Alex Loyd hat die ultimative Heilmethode entwickelt – sie ist revolutionär. Der einfachste Weg, gesund zu werden und es zu bleiben.» Marc Victor Hansen, Autor von Hühnersuppe für die Seele

 

Über die Autoren:

Dr. Alexander Loyd ist Psychologe und hat mit dem von ihm entwickelten Healing Code seine Frau erfolgreiche von ihrer Depression befreit und seitdem Tausende von Patienten damit behandelt.
Dr. Ben Johnson war Direktor der Immune Recovery Clinic in Atlanta. Seit er selbst durch Loyd von einer schweren Krankheit genesen ist, hält er in der ganzen Welt Vorträge darüber und beriet auch Rhonda Byrnes für «The Secret».

The Healing Codes – Test der Herzensangelegenheiten

Wir glauben, dass dies vielleicht der wichtigste 10-Minuten-Test seit längerer Zeit für Sie ist!
Warum? Weil Information Kraft (Power) darstellt! Hier ist die persönliche Kraft bezogen auf das Wissen gemeint, welches die Quelle der größten Probleme in Ihrem Leben sind – und Ihre Lösungen dazu.

Wenn Sie den Test Ihrer Herzensangelegenheiten komplettieren, mögen Sie den Wunsch haben, wieder zurückzukommen, um zu sehen, ob es Veränderungen in Ihren Ratings (Sie bestimmen auf einer Skala zwischen 0 und 10 Ihr Unbehagen, 10 ist der höchste negative Wert) gibt. Dies ist sehr wertvoll für Sie, damit Sie Ihren Fortschritt wiederholt messen können.

Bieten Sie den Test auch Freunde zur kostenlosen Nutzung an!

Klicken Sie auf die unten stehenden Knöpfe und begeben Sie sich auf die Reise zu Ihrem wahren Herzen!

Hinweise zum Test der Herzensangelegenheiten      Direktlink zum Test der Herzensangelegenheiten 

Krebs bekämpfen mit Vitamin B17

Krebs bekämpfen mit Vitamin B17: Vorbeugen und Heilen mit Nitrilen aus Aprikosenkernen.

In den 1950er-Jahren entdeckten amerikanische Ärzte, dass Krebs nur eine Mangelerkrankung ist, die durch Fehlen eines wichtigen Bausteins in der modernen Ernährung entsteht: Vitamin B17 (auch als Amygdalin oder Laetrile bekannt) kommt z.B. in den bitteren Kernen von Aprikosen, Kirschen oder Pflaumen vor und wird heute aufgrund der enthaltenen Blausäure (Zyanid) in westlichen Kulturkreisen so gut wie nicht mehr verzehrt. Doch die Sorge ist unbegründet: Das giftige Zyanid kann nur freigesetzt werden, wenn ein bestimmtes Spaltenzym vorhanden ist und das kommt nur in den Krebszellen vor, jedoch nirgendwo sonst im Körper! Die giftige Wirkung der Blausäure kann deshalb nur in der kranken Zelle freigesetzt werden und sie so von innen heraus zerstören ohne dabei umliegendes Gewebe zu schädigen. Aprikosenkerne wirken außerdem vorbeugend bei familiärer Disposition für Krebs.

 

Über den Autor:

Peter Kern ist Heilpraktiker in Riedlingen an der Donau. Er hat sich u.a. auf die Behandlung von Schwermetallbelastungen und natürliche Krebsbekämpfung spezialisiert. Peter Kern ist außerdem als Referent für Fachfortbildungen tätig und hält Vorträge in Deutschland und den USA.

Was die Seele krank macht und was sie heilt

Die psychotherapeutische Arbeit Bert Hellingers.

Kein Psychotherapeut hat in der therapeutischen Szene der letzten Jahre ein so starkes Echo gefunden wie Bert Hellinger. Der Heilpraktiker und Psychotherapeut Thomas Schäfer bringt Hellingers Erkenntnisse auf den Punkt: Als das zentrale soziale System und als Verursacher von Freud und Leid betrachtet er die Familie. Durch seine Therapie können krankmachende Dynamiken gelöst werden, und die ursprüngliche Liebe kann wieder fließen.

 

Über den Autor:

Thomas Schäfer, geb. 1960, arbeitet seit vielen Jahren als Heilpraktiker mit dem Schwerpunkt Psychotherapie und Familienaufstellungen. Alle seine Bücher sind bei MensSana erschienen.

Peace Food:

Wie der Verzicht auf Fleisch und Milch Körper und Seele heilt.

Unsere Ernährung kann uns krank machen - oder heilen. Dies ist das flammende Plädoyer des Ganzheitsmediziners Rüdiger Dahlke für eine Ernährung des Friedens. Aus seiner Sicht enthält unsere Nahrung zu viel Totes und macht deshalb unglücklich. Die Auswirkung der Angsthormone des Schlachtviehs auf unsere Seele sind zwar noch nicht erschöpfend erforscht, eine umfangreiche chinesische Langzeitstudie hat aber zweifelsfrei bewiesen, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Fleischkonsum und Krebsinzidenz gibt. Und Krebs ist aus Dahlkescher Sicht eindeutig eine Krankheit der Seele. Diesem Szenario stellt er die heilende Ernährung entgegen: Die neuesten neuroendokrinologischen Erkenntnisse zeigen welche Hormone unsere seelische Balance bestimmen und wie sie mit hochwertigen Kohlenhydraten und Fetten befeuert werden. Kein Dahlke-Buch ohne direkten Nutzen: Ein Rezeptteil mit dreißig veganen Genussrezepten zeigt, wie schmackhaft Nahrung für die Seele sein kann.

 

Über den Autor:

Dr. med. Ruediger Dahlke, Jahrgang 1951, Medizinstudium in München, Weiterbildung in Naturheilweisen und Psychotherapie. 27 Jahre als Psychotherapeut in München und Johanneskirchen tätig. 2009 feierte das von ihm mitbegründete Heil-Kunde-Zentrum Johanniskirchen 20-jähriges Jubiläum. Heute ist er als Fastenarzt, Seminarleiter und Vortragender international tätig. 2012 nimmt das von ihm mitgegründete Seminarzentrum TamanGa in Gamlitz in der Südsteiermark seine Arbeit auf. Seine Bücher zur Psychosomatik unter Einbezug spiritueller Themen wie "Krankheit als Symbol", "Depression - Wege aus der dunklen Nacht der Seele" oder "Krankheit als Sprache der Seele" sind Bestseller und liegen in 25 Sprachen vor. Die Trilogie der Bücher "Die Schicksalsgesetze - Spielregeln fürs Leben", "Das Schattenprinzip" und "Lebensprinzipien" stellen zusammen mit den zugehörigen CDs die Grundlage des ganzheitlich-spirituellen Weltbildes dar.

Intelligente Zellen

Der Geist ist stärker als die Gene.

Warnung: Dieses Buch wird Ihre Vorstellung von den Auswirkungen Ihres Denkens und Fühlens für immer verändern. Vielleicht haben Sie es schon geahnt, dass das Denken und Fühlen unser physisches Leben bestimmt. Jetzt können Sie sich sicher sein. Erstaunliche wissenschaftliche Erkenntnisse über die biochemischen Funktionen unseres Körpers zeigen, dass unser Denken und Fühlen bis in jede einzelne unserer Zellen hineinwirkt. Der Zellbiologe Bruce Lipton beschreibt genau, wie dies auf molekularer Ebene vor sich geht. In leicht verständlicher Sprache und anhand eingängiger Beispiele führt er vor, wie die neue Wissenschaft der Epigenetik die Idee auf den Kopf stellt, dass unser physisches Dasein durch unsere DNS bestimmt würde. Vielmehr wird sowohl unser persönliches Leben als auch unser kollektives Dasein durch die Verbindung zwischen innen und außen, zwischen Geist und Materie gesteuert. Eine Erkenntnis, die, logisch weiter gedacht, auch weiterreichende spirituelle Konsequenzen hat.

 

Über den Autor:

Bruce Lipton ist international für seine Art bekannt, Wissenschaft und Geist miteinander zu verbinden. Als Zellbiologe lehrte er an der medizinischen Fakultät der Universität von Wisconsin und arbeitete als Forscher an der medizinischen Fakultät der Stanford Universität. Seine bahnbrechenden Erkenntnisse über die Zellmembran machten ihn zu einem Pionier der neuen Wissenschaft der Epigenetik. Heute reist er durch die ganze Welt und hält Vorträge und Seminare über die Neue Biologie. www.brucelipton.com

Wiederherstellung des menschlichen Organismus

durch Konzentration auf Zahlen.

"... Aufbau der Gesundheit durch Konzentration auf sieben-, acht- und neun-stellige Zahlen, welche Grigori Grabovoi im Laufe seiner Arbeit vom Schöpfer empfangen hat ...".Eines der wichtigsten Werke Grabovois, unser "Knaller", mit dem auch Mediziner sensationelle Erkenntnisse gewonnen und Betroffene herausragende Ergebnisse erzielt haben. Sollte in jeder seriösen Praxis und in jedem aufgeschlossenen Haushalt stehen!".

 

Über den Autor:

Grigori Grabovoi wurde am 14 November, 1963 in Bogara Dorf, Bezirk von Kirov, Chimkent Gebiet, Kasachstan geboren. Er hat die Tashkent Staatsuniversität, Fakultät der angewandten Mathematik und Mechanik, Spezialisierung - Mechanik 1986 abgeschlossen. Er ist ein Akademiemitglied der Internationalen Akademie der Information. Entsprechendes Mitglied der russischen Akademie von Wissenschaften.

Berater des russischen Bundesflugdienstes. Autor der Entdeckung des kreativen Feldes der Information, die jeden Informationsgegenstand, Modelle in jedem Platz des Raum-Zeit-Kontinuums begreifen,er entdeckte auch Methoden der Konvertierung der Information jeder Tat in eine bekannte geometrische Form; Grundsätze der entfernten Diagnostik und Regeneration jeder Sache innerhalb jeder Frist der Zeit durch die Transformation der Zeit in die Raumform.

Er hat einzigartige Fähigkeit der Hellsichtigkeit, der Vorhersage, und der Heilmethoden, dies alles ist öffentlich anerkannt. Seine Hellsichtigkeit verwendend, behebt er wissenschaftliche Probleme. Persönliche geistige Anlagen der Fernbedienung der physischen Objekte von jeder Entfernung, er hat hunderte von Kranken ohne seine persönliche Anwesenheit geheilt, diese Tatsachen werden durch traditionelle Medizin bescheinigt und durch notariell beurkundete Behandlungen von geheilten Personen bewiesen.

Er hat AIDS und Krebs kranke Menschen in den letzten Stufen geheilt, es wurde von den Vereinigten Nationen bestätigt. Durch seine Hellsichtigkeit untersuchte er Hunderte vom Flugzeugen, "MIR Raumstation" Orbital-station, "Atlantis" Raumschiff mit der absoluten Übereinstimmung der späteren Überprüfung von Mechaniker. Er arbeitete an Experimenten wo er Arbeiten vollbracht hat die die Verkörperung, De-Verkörperung, Teleportation beinhalteten und diese Arbeiten wurden in Minutenweise-Takt festgehalten. Er regenerierte zerstörte Objekte.

Er führt Arbeiten durch, die darauf gerichtet sind, Katastrophen durch die Entwicklung ohne Zerstörung zu verhindern. Unterrichtet , Objekte für die Rettung zu kontrollieren.

Quelle: grabovoi.de

Heilen mit Zahlen

Von der Zahlenmystik bis zum spirituellen Codesystem: Mit großem Praxisteil.

Fast jeder hat eine Glückszahl, tippt spezielle Zahlen beim Lotto oder verbindet "Freitag, den 13." mit Aberglauben. Warum wird seit jeher bestimmten Zahlen eine Wirkung zugeschrieben, die weit über ihre numerische Bedeutung hinausgeht? Zahlen und Zahlenreihen besitzen nicht nur einen quantitativen, sondern auch einen qualitativen Wert, eine Information. Man kann sich Zahlencodes als konzentrierte "Schwingungspakete" vorstellen, durch die der Organismus eine bestimmte Frequenz erfährt.

Diese Information ist gleichsam die Sprache des Universums, die Materie schafft und organisiert. Gezielt eingesetzt können diese Informationsfelder Schwingungen, die aus der Balance geraten sind, wieder in ihren harmonischen Urzustand versetzen. Von der über 5.000 Jahre alten Zahlenmystik über Kosmische Numerologie und Heilige Geometrie bis hin zu spirituellen Codesystemen indischer und russischer Geistheiler wie Grigori Grabovoi - in diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie auf einfache Art und Weise mit Zahlen für Heilung und Wohlbefinden arbeiten können.

Der Einsatz der geheimnisvollen Fibonacci-Sequenz wird hier ebenso erklärt wie der Umgang mit der heiligen Heilungszahl nach Dr. Zhi Gang Sha. Zahlreiche praktische Anleitungen, Fallbeispiele und Testlisten zeigen Ihnen, wie Sie Zahlencodes - unter anderem Grabovoi-Zahlenreihen für die hundert wichtigsten Beschwerden - unterstützend bei Selbstheilungsprozessen, zur Regeneration und für mehr Lebensfreude anwenden können.

 

Über die Autorin:

Petra Neumayer, geboren 1960, lebt als freie Medizinjournalistin, Dozentin und Autorin in der Nähe von München. Sie hat zahlreiche Bücher über Nahrungsergänzungen, Alternativmedizin und Naturheilkunde veröffentlicht, darunter die Bestseller-Reihe "Medizin zum Aufmalen" (zusammen mit Roswitha Stark), und beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit Informations- und Schwingungsmedizin.

 

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten:

Als Medizinjournalistin bin ich stets aufgeschlossen, etwas über neue Entwicklungen im Bereich alternativer und komplementärer Heilmethoden zu erfahren. Denn in dem Maße, in dem sich das Bewusstsein der Menschheit erweitert, entwickelt und verändert sich auch die Heilkunst. So stieß ich im Jahr 2010 in einem Fachartikel für Heilpraktiker in der Zeitschrift Comed auf einen interessanten neuen - ursprünglich aber ganz alten - zahlenbasierten Heilansatz, der durch Erkenntnisse der Quantenphysik heute in einem ganz neuen Licht erscheint.

Schon war es geschehen - dieses neue alte Thema lies mich nicht mehr los. Ich befasste mich eingehend mit der Methode, ergänzte sie mit meinen eigenen Erfahrungen aus der Neuen Homöopathie und spannte durch die Namensgebung "Heilen mit Zahlen" einen großen Bogen über die mannigfaltigen Anwendungsmöglichkeiten. So viel vorab: Sie gehen weit über die klassische Numerologie hinaus. "Heilen mit Zahlen" reicht von der Zahlenmystik bis hin zum spirituellen Codesystem.

Die Methode basiert auf Erkenntnissen der modernen Quantenphysik und integriert verschiedene Heilverfahren sowie Bewusstseinstechnologien. Sie funktioniert ähnlich wie die Neue Homöopathie, ist ebenso simpel und lässt sich gut mit praktischen Testmethoden aus den verschiedensten sensitiven Verfahren kombinieren. "Einfach in der Anwendung, effektiv und zugleich nebenwirkungsfrei" - so lautet das Rezept, wenn eine ganzheitliche Heilmethode großen Anklang bei den Menschen findet.

Dies ist sicher auch der Schlüssel für den bemerkenswerten Erfolg der Buchreihe "Medizin zum Aufmalen", die ich gemeinsam mit meiner Kollegin Roswitha Stark verfasst habe. Die Reihe führt in Theorie und Praxis der Neuen Homöopathie ein: einer Heilmethode, bei der man selbst die Verantwortung für seine eigene Gesundheit übernimmt, die kostenfrei und überall und jederzeit anwendbar ist - Attribute, die ebenso auf die Anwendungen mit Zahlenvibrationen zutreffen. "Heilen mit Zahlen" lässt sich auch als Selbstbehandlungssystem beschreiben, das zwischen Körbler und Radionik angesiedelt ist.

So kommen hier nicht Strichcodes oder Symbole zur Anwendung, sondern Zahlen beziehungsweise Zahlenreihen, wie etwa die des berühmten russischen Geistheilers Grigori Grabovoi. Mit diesem Buch möchte ich eine Türe öffnen, die in die faszinierende Welt der Zahlen führt. Viele praktische Beispiele zeigen auf, wie "Heilen mit Zahlen" angewendet wird: Sie brauchen letztendlich nicht viel mehr dazu als die Kraft Ihrer Gedanken, ein Stück Papier und einen Stift. Einfacher geht's kaum! (Vorwort der Autorin).

Quelle: amazon.de

Hinweis: Der Inhalt auf dieser Seite dient lediglich zur Information und will auf keinen Fall den Rat oder Informationen Ihres Arztes oder anderer Gesundheitsexperten ersetzen, die auf Produktpackungen stehen. Sie sollten diese Information nicht für Diagnosen oder Behandlungen irgendwelcher Gesundheitsprobleme oder Verschreibungen von Ärzten nutzen. Konsultieren Sie professionelle Gesundheitsexperten, bevor Sie eine Diät, Übungen oder ergänzende Programme starten, oder wenn Sie meinen, ein Gesundheitsproblem zu haben. Sie sollten keine Medikamenteneinnahme abbrechen, ohne zuvor Ihren Arzt zu konsultieren.